Samstag 11.02.2012 Anti-ACTA Demo in München

Am morgigen Samstag findet auch in München wie in vielen anderen Städten eine Anti-ACTA Demonstration statt.

Seit gestern mobilisieren auch Münchner Nazis auf die Demo. Vielleicht noch ein weiterer Grund auf die Demo zu gehen.

Sei noch erwähnt dass sich auf der Anti-ACTA Demoseite leider wieder auch jene an die antisemitische Propaganda der Nazis erinnernde Krake findet.

Und zwar in dieser Form:

Alle Infos zur Demo:

Demo-Seite


5 Antworten auf “Samstag 11.02.2012 Anti-ACTA Demo in München”


  1. 1 TADA 10. Februar 2012 um 10:35 Uhr

    links auf naziseiten sind nicht so geil…

  2. 2 allophilia.blogsport.de 10. Februar 2012 um 10:46 Uhr

    Ist doch ein Anonymizer vorgeschaltet. Die Seite kann also ohne Risiko besucht werden.

  3. 3 crearck 11. Februar 2012 um 10:33 Uhr

    Kommt drauf an, ob du es wahrscheinlicher findest, dass die Nazi-Seite gebustet wird, als dass der Anonymizer gebustet wird.

  4. 4 Anonima 11. Februar 2012 um 16:11 Uhr

    Das vergleich diese Logo von #acta heute und die von der Nazis finde ich widerlich. letzendlich haben sie nichts gemeinsamm. das ist zum kotzen das alles was in Deutschland passiert zu gute zweck mit in der Topf der Nazis geschmissen wird. das ist schädlich für alle. ich bin ausländer und habe nichts mit nazis zu tun und bin gegen acta und internetsensur.

  5. 5 allophilia.blogsport.de 11. Februar 2012 um 16:42 Uhr

    @Anonima Ich bin ebenfalls gegen ACTA, es steht auch nirgends im Text, dass das Logo von Nazis gestaltet worden ist.

    Die Parallelen zu besagter Nazipropaganda fallen aber halt sofort ins Auge. Vielleicht verzichten die Organisatoren das nächste Mal auf dieses unsägliche Motiv.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.